Produkt-PDF

IR5

Spitzenformmaschine

Details:

Die IR5 wurde zum Spitzenformen von Kunststoffspitzen, im Durchmesser von 0,5-7 mm entwickelt. Durch einfaches und schnelles Auswechseln der verschiedenen Formen, wie Glas-, Metall und Kunststoffformen, ist eine ideale Anpassung an Ihre Produktion möglich. Mit der IR5 ist das Spitzenformen von offenen und geschlossenen Formen möglich. Des weiterem ist die IR5 eine ideale Schweißmaschine für Schäfte von Kathetern und Spitzen von Ballonkathetern.

Die Bestückung der IR5 erfolgt manuell. Der Schlauch wird in den Schlitten eingelegt. Durch betätigten der Start-Taste wird der Schlauch gespannt und der frei programmierbare Ablauf gestartet. Es können folgende Parameter eingegeben werden: Leistung, Startposition, Spitzenlänge, Geschwindigkeit und Abkühltemperatur. Der Ablauf kann auch im Maschinenprogramm den Anforderungen neu angepasst werden.

Die Erwärmung der Form wird über 4 radial angeordnete IR-Strahler erreicht. So ist ein Formwechsel ohne neue Justage möglich. Die Form wird mit dem kompletten Formhalter getauscht. Der Zeitaufwand liegt typisch << 5 min. Der IR- Sensor wird empfohlen, wenn die Temperatur an der Spitze der Form gemessen werden kann (wenn keine Durchladung erforderlich).