Radialkräftetester "RF-200"

RF-200

Der RF-200 kann überall dort eingesetzt werden, wo eine schnelle und einfache Messung der Kraft gefordert wird.

Mehr anzeigen

So können schnell einzelne Prozesse, ob in der Fertigung oder im Labor erfasst und ausgewertet werden. Eine der Hauptanwendung ist, das Messen der Radialkraft von Stents zur Qualitätssicherung.
Das Testobjekt wird in ein beheiztes Wasserbad gelegt. Über die mitgelieferte Software wird die Messung gestartet. Durch ein Init-Programm wird der Einfluss des Wassers auf die Messergebnisse berücksichtigt. Der Startwert wird über einen Schwellwert der Kraft ermittelt. Danach werden die weiteren Prozessschritte im Programm abgearbeitet. So ist es möglich mit nur einem Programm ein weites Prozessfenster abzudecken.

 

Technische Daten:  
Maximale Öffnung 40 mm
Maximale Länge 200 mm
Kraftmessung 25N, Messbalken über Messverstärker mit Tara Funktion, Auflösung <1µN
Längenauflösung: < 0,1μm
Antrieb: Linearer Spindelhub
Heizleistung: Niederspannungsheizung 35W
Maße, ohne PC: B/H/T: 310 x 290 x 250 mm. Gewicht: 22 kg
Gehäuse: Reinraumgerechte Ausführung, Oberseite aus Edelstahl.
Anschlüsse: 110-230V/ 50-60Hz; 24V/120W, USB-Schnittstelle.
Lieferumfang: Grundeinheit, Software, Dongel Bedienungsanleitung deutsch.
Zubehör: PC-Win 7/8 zur Programmierung.
Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.