Abroller/Schlauchhaspel

Haspel 500 Haspel Serie Haspel 1000

Die Haspel ist ein zuverlässiger Abroller beim Schlauch, Kabel und Leitungen schneiden.

Mehr anzeigen

Unsere Haspeln wurde für das abrollen von Schläuchen, Kabeln sowie Leitungen entworfen. Je nach Ausführung können Ringe mit maximal 500, 600, 700 mm Außendurchmesser und  einem Gewicht von bis zu 30 kg verwendet werden. Bei größeren Ringen kommt unsere Haspel HA1000 zum Einsatz, die für Ringe bis zu einem Durchmesser von 1000 mm sowie maximal 100 kg Gewicht ausgelegt ist. Der Teller der HA1000 lässt sich, um das beladen zu vereinfachen, nach vorne schwenken. Bei allen Haspeln kann die Abrollgeschwindigkeit über eine Bremse eingestellt  werden. Durch das einfaches lösen der Bolzen, können die Haspeln innerhalb weniger Sekunden auf verschiedene Ringdurchmesser angepasste werden.

Wird ein zugfreies zuführen des Schlauches gewünscht, können unsere angetriebenen Haspeln AHA500, AHA600 sowie AHA700 eingesetzt werden.

Die Abrollgeschwindigkeit kann stufenlos über einen Regler eingestellt werden. Die Zustellung wird über einen optischen Sensor gesteuert, der eine individuelle Anpassung an den Schlauch ermöglicht.

Technische Daten:  
Materialien: Alle gängigen Rollen, Trommeln, usw…
Ringdurchmesser:

AHA500/HA500:     von 150 mm bis maximal 500 mm

AHA600/HA600:     von 150 mm bis maximal 600 mm

AHA700/HA700:     von 150 mm bis maximal 700 mm

HA1000:                 von 200 mm bis maximal 1000 mm

oder nach Kundenwunsch.

Vorschub:

AHA: elektrisch

HA: manuell

Geschwindigkeit:

AHA: Ca. 10 m pro Minute. Die Geschwindigkeit kann stufenlos eingestellt werden.

HA: über Bremse einstellbar.

Maße, (ohne Trommel):

automatische Abroller:

AHA500: B/H/T: 650 x 230 x 320 mm. Gewicht: 15 kg  

AHA600: B/H/T: 750 x 380 x 320 mm. Gewicht: 20 kg

AHA700: B/H/T: 850 x 380 x 320 mm. Gewicht: 25 kg

Manuelle Abroller:

HA500:   B/H/T: 520 x 200 x 520 mm.  Gewicht: 10 kg

HA600:   B/H/T: 670 x 330 x 670 mm.  Gewicht: 15 kg

HA700:   B/H/T: 770 x 330 x 770 mm.   Gewicht: 20 kg

HA1000: B/H/T: 1005 x 1005 x 850 mm. Gewicht: 35 kg

Anschluss (nur AHA)

110-230V 50/60Hz; Externes Netzteil 24V/5A.

Lieferumfang: Grundeinheit, externes Netzteil (nur AHA500/600) Bedienungsanleitung deutsch.
Zubehör:

Hitzebeständige VA-Rollen, Trommeln, …

Sonstiges:

Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

"Aufwickeleinheit-500"

Aufwickeleinheit info.JPG Aufwickler vorne.JPG

Die Aufwickeleinheit-500 ist ein zuverlässiger Helfer beim Schlauch, Kabel und Leitung schneiden.

Mehr anzeigen

Die Aufwickeleinheit-500 wurde für das Aufrollen von Schläuchen, Kabeln sowie Leitungen entworfen. Es können Trommeln mit ca. 160 mm breite und maximal 500 mm Durchmesser verwendet werden. Die regelbare Fördergeschwindigkeit beträgt maximal 15 m pro Minute. Durch einen Sensor wird die jede Umdrehung der Trommel erfasst und die Trommel dem Schlauch nachgeführt. Die Verfahr strecke lässt sich über einen Regler einstellen und kann somit an verschiedene Durchmesser angepasste werden.

Technische Daten:  
Materialien: Alle gängigen Rollen, Trommeln, usw…
Rollenbreite: ca. 160 mm oder nach Kundenwunsch.
Rollendurchmesser: maximal 500 mm oder nach Kundenwunsch.
Geschwindigkeit:

ca. 15 m pro Minute (abhängig vom Rollendurchmesser). Die

Motordrehzahl kann über den Drehknopf an der Vorderseite

eingestellt werden.

Maße, ohne Trommel:

B/H/T: 400 x 450 x 400 mm. Gewicht: 10 kg

Anschluss: 110-220V 50/60Hz; Externes Netzteil 24V/3,75A
Lieferumfang:

Grundeinheit, externes Netzteil, Bedienungsanleitung deutsch.

Zubehör:

Hitzebeständige VA-Rollen, Trommeln, …

Sonstiges:

Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Automatischer Abroller Winder

Winder 230 Winder Serie Winder manuell

Unsere Winder, ganz gleich ob automatisch oder manuelle sind die zuverlässigen Helfer beim Schneiden von Schläuchen die auf Trommeln bereitgestellt werden.

Mehr anzeigen

Die automatischen Abroller Winder 230 sowie Winder 500 wurden für das zugfreie Abrollen von Schläuchen und Kabeln sowie Leitungen die auf Trommeln geliefert werden entworfen. Die Trommeln können je nach Ausführung von ca. 100-230 mm (Winder 230) und ca. 100-500 mm (Winder 500) breit und bis zu 30 kg schwer sein. Die Abrollgeschwindigkeit kann stufenlos über einen Regler eingestellt werden. Die Zustellung wird über eine Wippe gesteuert, die eine individuelle Anpassung an den Schlauch ermöglicht.

 Dort wo kein Antrieb benötigt wird, kommt der manuelle Winder zum Einsatz. Innerhalb weniger Sekunden können die Abroller auf die zu befördernde Trommel angepasst werden.

Technische Daten:  
Materialien: Alle gängigen Rollen, Trommeln, usw.
Rollenbreite:

Winder 230: ca. 100 bis 230 mm

Winder 500: ca. 100 bis 500 mm

oder nach Kundenwunsch.
Geschwindigkeit:

ca. 10 m pro Minute (abhängig vom Rollendurchmesser).

Die Motordrehzahl kann über den Drehknopf an der Vorderseite

eingestellt werden.

Maße,ohne Trommel:

Winder 230: B/H/T: 650 x 380 x 320 mm. Gewicht: 9 kg

Winder 500: B/H/T: 650 x 380 x 630 mm. Gewicht: 15 kg

Gehäuse: Reinraumtaugliches Gehäuse.
Anschluss 110-220V 50/60Hz; Externes Netzteil 24V/5A
Lieferumfang Grundeinheit, externes Netzteil, Bedienungsanleitung in deutsch
Zubehör Hitzebeständige VA-Rollen, Trommeln, …
Sonstiges Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Ballonformmaschine "BF-208-300"

Ballonformmaschine BF 208-300

Mit der BF-208-300 ist die Bearbeitung von vorbehandelten Schläuchen in Einzelstückfertigungen (z. B. für PTA-Ballons) und die Bearbeitung von längeren Schläuchen in einem durchgehenden Prozess möglich. So können auch größere Stückzahlen wirtschaftlich gefertigt werden.

Mehr anzeigen

Bei der Einzelstückfertigung werden die Schläuche in die einseitig zu öffnende Form eingelegt. Bei der Kettenfertigung wird der Schlauch kontinuierlich durch die Form gezogen.

 

Die Erhitzung der Form der BF-208-300 erfolgt durch eine Infrarotheizung, die ein schnelles und präzise reproduzierbares Erhitzen der Ballonform ermöglicht. Die Infrarotheizung der BF-208-300 ist radial um die Ballonform angeordnet. So sind Temperaturen bis 300°C möglich.

 

Die nutzbare Länge der Ballonform kann in 25 mm Abständen angepasst werden, somit können standardmäßig Ballons mit einer Gesamtlänge von bis zu 175 mm und einem Durchmesser von bis zu 50 mm, ohne einen erforderlichen Umbau der Ballonformmaschine, hergestellt werden. Die Ballonform der BF-208-300 kann jederzeit einfach und schnell ausgetauscht werden. Ein Einsatz von Ballonformen aus verschiedenen Materialen wie Glas, Metall und Kunststoff ist möglich. Dadurch können die Vorteile der jeweiligen Ballonformen individuell genutzt werden. Das gewährleistet eine hohe Flexibilität im Ballonprozess je nach den gewünschten Anforderungen mit nur einer Maschine.

 

Die Software der Ballonmaschine entspricht den Forderungen der  EN 13485 und der FDA und ist auf die Bedürfnisse der medizintechnischen Produktion angepasst. Somit sind eine Programmverwaltung, Mitarbeiterverwaltung, ein Logbuch und eine History bereits im Programm integriert.

Technische Daten:  
Materialen: PA, PET, PU…
Ballonformgrösse: Durchmesser von 1 bis 50 mm
Ballonlänge:

Standard 175 mm Heizlänge, Verlängerung und Verkürzung von 25-300 mm

in 25 mm Abschnitte möglich (Gewünschte Länge bei Bestellung angeben).

Ballonformen: Metall, Glas und Kunststoff, Loading- und Closed –Form, Wechselzeit < 1 min
Heizung: Infrarot 1500W, Temperatur 30- 300°C über IR-Sensor geregelt
Temperatur: 30- 300°C geregelt
Kühlung: Luft
Formdruck:

Elektronischer Druckregler 30 bar (Option 50 bar). 4 mm AD Schlauch

externe Versorgung.

Zieheinheiten: Zwei programmierbare Streckeinheiten mit je 90 mm Hub und integrierter pneumatischer Schlauchklemmung.
Steuerung: Über Windows PC mit Hilfe der mitgelieferten Software.
Maße, ohne PC:

B/H/T: ca. 1300 x 300 x 500 mm. Gewicht: 100 kg

Anschluss:

6 mm AD Druckluft 6-8 bar gefiltert, zeitweise ca. 100 l/min,

110-230V/ 50-60 Hz/ 1500 W Verbrauch ca. 0,5 kW/h.

Lieferumfang: Grundeinheit, Software, Dongel, Bedienungsanleitung deutsch.
Zubehör: Ballonform, PC-Win 7/8 zur Programmierung.
Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Ballonformmaschine "BF-209"

BF-209

Die BF-209 setzt neue Maßstäbe im der wirtschaftlichen Produktion von Ballons. So können mit einem einmaligen einlegen des Schlauches mehrere Ballons nach einander reproduzierbar hergestellt werden. Zur Steigerung der Produktivität, kann die BF-209 mit einer zweiten Ballonformeinheit ausgestattet werden.

Mehr anzeigen

Mit der BF-209 lassen sich erstmalig längere Schläuche reproduzierbar bearbeiten. Das ermöglicht eine wirtschaftliche Fertigung von verschiedenen Ballons in großer Stückzahl.

 

Beim Kettenprozess werden mehrere Ballons aus einem Schlauch produziert. Nach dem Blasen des Ballons wird der Ballon automatische entladen und gleichzeitig ein neues Schlauchstück in die Form gezogen.  Dieser Ablauf kann nach einmaliger Einstellung bis zu hundertmal wiederholt werden.  Die Länge der Kette wird im wesendlichen vom Ballonprozess bestimmt und liegt in der Regel bei 4-100 Ballons pro Schlauch.

 

Die Erhitzung der Form der BF-209 erfolgt durch eine Infrarotheizung,  die ein schnelles und präzises reproduzierbares Erhitzen der Ballonform ermöglicht. Die Infrarotheizung der BF-209 ist radial um die Ballonform angeordnet. So sind auch Temperaturen über 300° C erreichbar.

Die nutzbare Länge der Ballonform kann in 25 mm Abständen verlängert werden. Somit können standardmäßig Ballons mit einer Gesamtlänge von bis zu 60 mm und einem Durchmesser von bis zu 50 mm, ohne einen erforderlichen Umbau der Ballonformmaschine, hergestellt werden.

 

Die Ballonform der BF-209 kann jederzeit einfach und schnell ausgetauscht werden. Ein Einsatz von Ballonformen aus verschiedenen Materialen wie Glas, Metall und Kunststoff ist möglich. Dadurch können die Vorteile der jeweiligen Ballonformen individuell genutzt werden. Das gewährleistet eine hohe Flexibilität im Ballonprozess je nach den gewünschten Anforderungen mit nur einer Maschine.

 

Durch die zwei einzeln gesteuerten, programmierbaren Streckeinheiten wird im Prozess Material aus den Ballonkonen gezogen, dadurch wird eine geringere Wandstärke in den Ballonkonen erreicht und die Ballonärmel zusätzlich verjüngt. Des Weiteren verfügt die BF-209 über eine lange Streckeinheit die das automatische Be -und Entladen der Ballons ermöglicht. So ist es möglich, mehre Ballons ohne Operator im Kettenprozess zu produzieren.

 

Die Software entspricht den Forderungen der  EN 13485 und der FDA und ist auf die Bedürfnisse der medizintechnischen Produktion angepasst. Somit sind eine Programmverwaltung, Mitarbeiterverwaltung, ein Logbuch und eine History bereits im Programm integriert.

Technische Daten:  
Ballonmaterialien: PA, PET, PU…
Ballonformgrösse: Durchmesser von 1 bis 50 mm
Ballonlänge:

Standard 75 mm Heizlänge, Verlängerung und Verkürzung von 75-300 mm

in 25 mm Abschnitte möglich (Gewünschte Länge bei Bestellung angeben).

Ballonformen:

Metall, Glas und Kunststoff, Loading- und Closed –Form,

Wechselzeit < 1 min

Heizung:

Infrarot 600 W geregelt über IR-Sensor, (1200W bei Twin Ausführung)

Temperatur 30- 300°C.

Kühlung: Luft
Formdruck:

Elektronischer Druckregler 30 bar (Option 50 bar) oder 0-6 bar. 4 mm AD

Schlauch externe Versorgung

Zieheinheiten:

Zwei programmierbare Streckeinheiten mit 300 mm Hub nach oben und

500 mm Hub nach unten. Automatische, pneumatische

Schlauchklemmung an den Zugeinheiten.

Steuerung: Über Windows PC mit Hilfe der mitgelieferten Software.
Maße, ohne PC:

B/H/T: 860 x 1800 x 530 mm. Gewicht: 120 kg

Anschluss:

6 mm AD Druckluft 6-8 bar gefiltert, zeitweise ca. 100 l/min,

110-230V/ 50-60 Hz/ 1000 W Verbrauch ca. 0,5 kW/h.

Lieferumfang:

Grundeinheit, Software, Dongel, Bedienungsanleitung deutsch.

Zubehör:

Ballonform, PC-Win 7/8 zur Programmierung,

Zweite Balloneinheit zur Erhöhung der Produktivität.

Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Bohrmaschine "Kiwi"

Schlauchborhmaschine Kiwi Schlauchbohrmaschine KIWI mit Linearachse

Die KIWI Schlauchbohrmaschine ist eine automatische PC -gesteuerte Schlauchbohrmaschine. Mit der KIWI lassen sich alle Arten von Schläuchen bohren. Hochwertige Hohlbohrer garantieren eine präzise Bohrung.

Mehr anzeigen

Mit der KIWI lassen sich Schläuche aller Art bohren. In das hochgenaue Standardbohrfutter kann man Hohlbohrer/Kanülen, die ein sauberes Bohrloch garantieren, sowie auch Standardbohrer einspannen. Durch einen Stößel werden die entstandenen Bohrreste sicher ausgestoßen. Optional können die Bohrreste über eine Abblase Einheit zuverlässig gesammelt werden und die Löcher zusätzlich über eine Bohrlochüberwachung kontrolliert werden. Die Bohrzustellgeschwindigkeit lässt sich dem Schlauchmaterial und dem Bohrdurchmesser anpassen. Dadurch wird erreicht, dass ein sehr weicher Schlauch beim Bohren nicht kollabiert. Des Weiteren ist es möglich, die Bohrtiefe auf den Schlauchdurchmesser einzustellen.


Die KIWI kann zusätzlich mit einer Linearachse wie die KX-100 versehen werden. Mit dieser ist es möglich, Schläuche vollautomatisch zu bohren. Die Achse wir über einen PC gesteuert. Mit Hilfe der mitgelieferten Software kann die Anzahl, sowie die Positionen der zu bohrenden Löcher in Länge und Winkel frei programmiert werden. Die Bohrzustellgeschwindigkeit sowie die Bohrtiefe lassen sich für jedes einzelne Loch frei programmieren. Durch die PC-Unterstützung ist es möglich, beinahe unendlich viele verschiedene Bohrmuster anzulegen und zu speichern. Jeder gebohrte Schlauch kann in einer History abgerufen werden. Durch eine Benutzerkontensteuerung ist eine unrechtmäßige Benutzung ausgeschlossen.


Auf Kundenwunsch ist es möglich, die Maschine auch auf andere Schlauchdurchmesser sowie auf eine geänderte Bohrstrecke anzupassen. Optional ist eine Multi Tube Bank Unit zu erhalten, mit deren Hilfe sich mehrere Schläuche laden und nacheinander bearbeiten lassen.

Technische Daten:  
Materialien:

Alle gängigen Materialien wie PA, PE, PU, PTFE, Silicone,…

Bohreraufnahme

Standart Präzisionsfutter für Bohrer von 0,1 bis 3 mm. Andere

Durchmesser auf Anfrage.

Reproduzierbarkeit:

Länge ca. 0,1 mm Winkel <1°(abhängig vom Schlauch)

Steuerung: Über Windows PC mit Hilfe der mitgelieferten Software.
Eingabe:

Start Position, Position vor Bohren, Ausstoßposition, Bohrerdrehzahl,

Endposition, Geschwindigkeit der Achse, Wartezeit,…

Maße, ohne PC:

Kiwi: (B/H/T) 200 x 350 x 220 mm. Gewicht: 7,5 kg
Kiwi und KX-100: (B/H/T) 260 x 350 x 400 mm. Gewicht: 11 kg

Anschluss: DC 24V/70W über eine externe Stromversorgung, USB-Schnittstelle.
Lieferumfang:

Grundeinheit, Fussschatler (Kiwi), Software, Dongel,

Bedienungsanleitung deutsch.

Zubehör:

Bohrer, Bohrfutter >3 mm, Bohrlochüberwachung, Linearachse,

Abblase Einheit, Heizeinheit, PC zur Programmierung.

Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Crimpmaschine "Crimpmaster 3"

Crimpmaster 3

Der Crimpmaster 3 ist für das fest crimpen von Stents auf Ballonkatheter.

Mehr anzeigen

Der Crimpmaster 3 ist eine programmierbare Crimpmaschine die für das fest crimpen von Stents auf Ballonkatheter verwendet wird. Die Kraft wird über ein IRIS- 6-faches Blendeprofil auf den Stent übertragen. Zwischen den Stent und der IRIS Blende ist ein Kunststoffschlauch der die Kraft von der Blende auf den Stent überträgt, ohne den Stent zu beschädigen. Dadurch ist auch ein crimpen von beschichteten Stents möglich. Die Kraft wird über ein Regler elektronisch eingestellt. Die IRIS-Blende kann zusätzlich um 30° automatisch verstellt werden. So ist ein fast 100% radialer Krafteintrag möglich. Durch die Werkzeugbreite von 13mm können kurze und lange Stents, ohne Umbau, gecrimpt werden. Der Vorschub bei langen Stens > 13mm wird über eine freiprogrammierbare Steuerung realisiert und kann mit einem Wahlschalter 0-15 Programme einfach ausgewählt werden. Der maximale Verfahrweg beträgt ca. 120 mm.

 

Vorteile der Maschine:

  • Crimpen von beschichteten Stents
  • Geregelte Kraft -> Reproduzierbarer Prozess
  • Unterschiedliche Größen und längen ohne Werkzeugtausch
  • Frei Programmierbarer Prozessablauf
  • Reinraumtaugliche Ausführung
  • Einfache Bedienung


Die Software entspricht den Forderungen der EN13485 sowie der FDA und ist somit auf die Bedürfnisse der medizintechnischen Produktion angepasst. Somit sind eine Programmverwaltung, Mitarbeiterverwaltung, ein Logbuch und eine History bereits im Programm integriert.

Technische Daten:
 
Verfahrweg: ca. 125 mm
Steuerung: Über Windows PC mit Hilfe von mitgelieferter Software.
Abmessung ohne PC:

B/H/T: 380 x 260 x 340 mm. Gewicht: 13 kg

Gehäuse: Reinraumtaugliches Gehäuse.
Anschlüsse:

110-230V/ 50-60 Hz /100W; USB-Schnittstelle,
4 mm AD Druckluftschlauch med. Druckluft 6-8 bar.

Lieferumfang: Maschine, Netzteil, Software, Bedienungsanleitung in Deutsch.
Zubehör: PC zur Programmierung.
Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Druck und Leck-Testgerät "Druleck 2"

Info druleck 2

Der Druleck 2 ist für die hundertprozentige Inline-Kontrolle von Ballons und Kathetern konzipiert.

Mehr anzeigen

Der Druleck 2 prüft mittels Gasdruck die Dichtigkeit und Druckstabilität von Ballons und Kathetern. Über die mitgelieferte Software können beliebig viele Druckstufen von 0 bis maximal 30 /50 bar frei programmiert werden. Optional kann an den Druleck eine Dickenmesseinrichtung angeschlossen werden.

 

Nach dem Anschluss des Prüflings wird durch Betätigung der Start-Taste ein Gasdruck auf die zuvor programmierte Druckschwelle/n aufgebaut. Nach Erreichen des Druckes wird das Druckventil geschlossen. Nun wird die programmierte Zeit abgewartet und der Druckabfall im Prüfling gemessen. Anschließend werden die Messwerte mit dem im Programm hinterlegten Wert verglichen und die Daten protokoliert.

 

Die Software entspricht den Forderungen der EN 13485 und der FDA und ist auf die Bedürfnisse der medizintechnischen Produktion angepasst. Somit sind eine Programmverwaltung, Mitarbeiterverwaltung, ein Logbuch und eine History bereits im Programm integriert.

Technische Daten:  
Druckbereich:

<= 30 bar, optional 50 bar

Steuerung:

Über Windows PC mit Hilfe der mitgelieferten Software.

Eingabe:

Druck, Zeit, Toleranzen, Leckschwelle, Durchmesser des Prüflings.

Maße, ohne PC:

B/H/T: 200 x 130 x 320 mm. Gewicht: 6,5 kg

Gehäuse: Reinraumgerechte Ausführung, Oberseite aus Edelstahl.
Anschlüsse:

110-230V/ 50-60Hz; 24V/70W, USB-Schnittstelle,
4 mm AD Druckluftschlauch 30/50 bar gefiltert.

Lieferumfang: Grundeinheit, Software, Dongle, Bedienungsanleitung deutsch.
Zubehör:

Dickenmessgerät, Halter, Kabel und CD. Maximaldruck bis 50 bar,

PC-Win 7/8 zur Programmierung.

Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Glühofen "HT-1000"

HT-1000

Mit dem HT-1000 können Sie sicher sein, dass beim Wärmeprozess keine Fremdatome in Ihren Produkte eingebaut und feinste Teile ohne abscheiden von Oxid sicher prozessiert werden.

Mehr anzeigen

Der HT-1000 ist ein Hochvakuumglühofen, der ihr Glühgut (Stents) im Hochvakuum auf eine Temperatur von bis zu 1200°C erhitzen kann. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Oxidation entsteht oder sogar ab einer gewissen Temperatur Oxid reduziert wird. Weiter werden keine Fremdatome im Glühprozess in das Produkt eingebaut, die die Materialeigenschaften verschlechtern können. Das Vakuum wird durch eine Hochvakuumturbopumpe erreicht, mit der ein Enddruck von <10E-5 mbar möglich ist. Die Trockenläufervorpumpe stellt sicher, dass keine Rückdiffusion von Schmiermittel entsteht. Durch das bewährte Abkühlverfahren im Vakuum werden kleine Korngrößen erreicht. Das eingebaute Belüftungsventil ermöglicht das System schnell zu belüften, auch in Verbindung mit Schutzgas, wodurch sich die Prozesszeit minimieren lässt. Die Anzahl der pro Run geglühten Stents hängt von der Größe ab.

 

Die frei programmierbare Software steuert und überwacht den Prozess in allen wichtigen Parametern. So können auch unterschiedliche Temperaturprofile nacheinander abgefahren werden. Die Windows-Oberfläche zeichnet sich durch eine einfache Bedienung aus und erfüllt die Anforderungen der FDA- und CE-Vorgaben. So können verschiedene Benutzerkonten mit unterschiedlichen Berechtigungen angelegt werden. Der Prozessverlauf kann in einem Chart gespeichert und ausgewertet werden. In einem „History–File“ werden die gefahrenen Prozesse abgelegt. Zusätzlich können im „Log-book“ Änderungen, Wartungen oder sonstige Aktionen vermerkt werden. Mit einer Datenbank-Software (nicht im Lieferumfang) kann eine Datensicherung durchgeführt werden. Mit der Software lässt sich eine Vielzahl von Prozess-Programmen erstellen und speichern. Eine Hostanbindung ist als Option möglich.

Technische Daten:  
Materialien: CoCr, NiTi, Steel, …
Prozesskammer: Quarzglas
Rohrdurchmesser: nutzbarer Durchmesser innen ca. 70 mm, Länge 200mm
Temperatur: Prozesstemperatur von 30° bis 850°C
 Vakuum:

Hochvakuumturbopumpe <10E-5 mbar    

Steuerung Über Windows PC mit Hilfe der mitgelieferten Software.
Maße, ohne PC:

B/H/T: 3200 x 1250 x 800 mm. Gewicht: 320 kg

Gehäuse: Reinraumgerechte Ausführung, Edelstahl.
Anschlüsse: 400V/ 50-60 Hz/ 4kW; USB-Schnittstelle, 4 mm AD Druckluftanschluss 6-8 bar, Prozess Gas 1-3 bar.
Lieferumfang: VA-Gehäuse, Heizungseinheit, Quarzglas und Schiffchen. Software, Dongel, Bedienungsanleitung deutsch.
Zubehör:

Gasfluteinheit, Vakuumventil, automatische Beladeeinheit, PC-Win 7/8 zur Programmierung.

Sonstiges:

Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Glühofen "HT-1201"

HT-1201

Mit dem HT-1201 können Sie sicher sein, dass beim Wärmeprozess keine Fremdatome in Ihren Produkte eingebaut und feinste Teile ohne abscheiden von Oxid sicher prozessiert werden.

Mehr anzeigen

 

Der HT-1201 ist ein Hochvakuumglühofen, der ihr Glühgut (Stents) im Hochvakuum auf eine Temperatur von bis zu 1200°C erhitzen kann. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Oxidation entsteht oder sogar ab einer gewissen Temperatur Oxid reduziert wird. Weiter werden keine Fremdatome im Glühprozess in das Produkt eingebaut, die die Materialeigenschaften verschlechtern können. Das Vakuum wird durch eine Hochvakuumturbopumpe erreicht, mit der ein Enddruck von <10E-5 mbar möglich ist. Die Trockenläufervorpumpe stellt sicher, dass keine Rückdiffusion von Schmiermittel entsteht. Durch das bewährte Abkühlverfahren im Vakuum werden kleine Korngrößen erreicht. Das eingebaute Belüftungsventil ermöglicht das System schnell zu belüften, auch in Verbindung mit Schutzgas, wodurch sich die Prozesszeit minimieren lässt. Die Anzahl der pro Run geglühten Stents hängt von der Größe ab, so können ca. 80 Stück, 16 mm lange Stents mit einem Durchmesser von 1,8 mm in einem Run prozessiert werden.

 

Die frei programmierbare Software steuert und überwacht den Prozess in allen wichtigen Parametern. So können auch unterschiedliche Temperaturprofile nacheinander abgefahren werden. Die Windows-Oberfläche zeichnet sich durch eine einfache Bedienung aus und erfüllt die Anforderungen der FDA- und CE-Vorgaben. So können verschiedene Benutzerkonten mit unterschiedlichen Berechtigungen angelegt werden. Der Prozessverlauf kann in einem Chart gespeichert und ausgewertet werden. In einem „History–File“ werden die gefahrenen Prozesse abgelegt. Zusätzlich können im „Log-book“ Änderungen, Wartungen oder sonstige Aktionen vermerkt werden. Mit einer Datenbank-Software (nicht im Lieferumfang) kann eine Datensicherung durchgeführt werden. Mit der Software lässt sich eine Vielzahl von Prozess-Programmen erstellen und speichern. Eine Hostanbindung ist als Option möglich.

Technische Daten:  
Materialien: CoCr, NiTi, Steel, …
Prozesskammer: Quarzglas
Rohrdurchmesser: nutzbarer Durchmesser innen ca. 35 mm; Länge 120 mm
Temperatur: Prozesstemperatur von 30°C bis 1200°C
Vakuum: Hochvakuumturbopumpe <10E-5 mbar
Steuerung: Über Windows PC mit Hilfe der mitgelieferten Software.
Maße, ohne PC:

B/H/T: 2170 x 1230 x 710 mm. Gewicht: 170 kg

Gehäuse:

Reinraumgerechte Ausführung, Edelstahl.

Anschlüsse:

110-230V/ 50-60 Hz/ 2kW; USB-Schnittstelle.

Lieferumfang:

VA-Gehäuse, Heizungseinheit, Quarzglas und Schiffchen. Software, Dongel, Bedienungsanleitung deutsch.

Zubehör:

Gasfluteinheit, Vakuumventil, automatische Beladeeinheit, PC-Win 7/8 zur Programmierung.

Sonstiges:

Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

HS-Wet

EP-4

Das Prozessergebnis der wenig automatisierten Back-End –Prozesse, hing in der Vergangenheit oft von den guten und erfahren Mitarbeitern ab. Neue Maßstäbe setzt die Stent Polieranlage und Stent Ätzanlage in der Bearbeitung von Stents.

Mehr anzeigen

So in es gelungen in der HS-WET eine komplexe Bearbeitungsstrecke in einer Maschine zu integriert. Das Beladen der Stent erfolgt über zwei unabhängige Beladestationen bei der Polieranlage. Das ermöglicht die kontinuierliche Beladung von Stents. Nach einen mehren Stufenprozess, werden die Stent an der rechten Seite der Anlage ausgeladen. So ist eine sichere Trennung zwischen prozessierten und nicht prozessierten Teile gegeben. Durch einen PC ist eine einfache und sichere Bedienung und Überwachung vom Prozess gegeben und erfüllt die Anforderung der DIN ISO 13485 und FDE.

Die Ausführung weitgehend in VA und die geringe Stellfläche von 120*50cm ermöglichen es die Anlage in eine bestehende Produktion leicht zu integrieren. Weiter kann eine Chemieversorgung an die Anlage angeschlossen werde.

In den Anlagentyp HS-WET lassen sich auch auf einfache und kostengünstige Weise auch andere Prozesse nach Kundenanforderung realisieren.

Technische Daten:  
Durchsatz:

variabel je nach Prozess und Halter, z.B. 16 mm Stents im Doppelhalter

ca. 25- 60 Stents /Stunde 

Anschluss: 110-230 V / 50-60 Hz
Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Radialkräftetester "RF-200"

RF-200

Der RF-200 kann überall dort eingesetzt werden, wo eine schnelle und einfache Messung der Kraft gefordert wird.

Mehr anzeigen

So können schnell einzelne Prozesse, ob in der Fertigung oder im Labor erfasst und ausgewertet werden. Eine der Hauptanwendung ist, das Messen der Radialkraft von Stents zur Qualitätssicherung.
Das Testobjekt wird in ein beheiztes Wasserbad gelegt. Über die mitgelieferte Software wird die Messung gestartet. Durch ein Init-Programm wird der Einfluss des Wassers auf die Messergebnisse berücksichtigt. Der Startwert wird über einen Schwellwert der Kraft ermittelt. Danach werden die weiteren Prozessschritte im Programm abgearbeitet. So ist es möglich mit nur einem Programm ein weites Prozessfenster abzudecken.

 

Technische Daten:  
Maximale Öffnung 40 mm
Maximale Länge 200 mm
Kraftmessung 25N, Messbalken über Messverstärker mit Tara Funktion, Auflösung <1µN
Längenauflösung: < 0,1μm
Antrieb: Linearer Spindelhub
Heizleistung: Niederspannungsheizung 35W
Maße, ohne PC: B/H/T: 310 x 290 x 250 mm. Gewicht: 22 kg
Gehäuse: Reinraumgerechte Ausführung, Oberseite aus Edelstahl.
Anschlüsse: 110-230V/ 50-60Hz; 24V/120W, USB-Schnittstelle.
Lieferumfang: Grundeinheit, Software, Dongel Bedienungsanleitung deutsch.
Zubehör: PC-Win 7/8 zur Programmierung.
Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

X-Marker Crimping "Roma 3"

Romarkercrimpmaschine Roma 3

Die ROMA 3 ist eine Rund-knetanlage für feine Schläuche.

Mehr anzeigen

Die ROMA 3 arbeitet mit einem zweiteiligen Werkzeug, das sich zur Beladeseite weitet. Der Ring wird in Schritten, mit wechselnden Winkeln, in den Schlauch eingeknetet. Der Markerring wird in den Schlauch gecrimpt, wodurch kein Übergang zwischen Marker und Schlauch entsteht. Der Werkzeugdurchmesser ist auf den Schlauchdurchmesser abgestimmt, das Werkzeug lässt sich einfach in unterschiedliche Größen wechseln. Durch die freie Programmierung können der Weg und der Winkel optimal an die Prozessanforderung angepasst werden. Die mitgelieferte Software ermöglicht eine separate Einstellung von verschiedenen Parametern und ermöglicht somit eine konstante Qualität mit einem reproduzierbaren Prozess. Das ROMA 3 ist sehr leise und besitzt ein Edelstahlgehäuse und ist somit perfekt für die Arbeit im Reinraum ausgelegt. Die einfache Bedienung ermöglicht eine kurze Einarbeitungszeit.

Technische Daten:  
Steuerung:

Über Windows PC mit Hilfe von mitgelieferter Software.

Maße, ohne PC:

B/H/T: 200 x 150 x 350 mm. Gewicht: 7 kg

Gehäuse:

Reinraumgerechte Ausführung, Oberseite aus Edelstahl.

Anschlüsse:

110-230 V/ 50-60 Hz; 24 V /70 W, USB-Schnittstelle,

4 mm AD Druckluftschlauch 6-8 bar Öl- und Fettfrei.

Lieferumfang: Grundeinheit, Software, Dongel, Bedienungsanleitung deutsch.
Zubehör: Crimp-Werkzeug für andere Durchmesser, PC-Win 7/8 zur Programmierung.
Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Schlauchschneidemaschine "C30"

Schlauchschneidmaschine C 30

Die Schlauchschneidemaschine C 30 wurde für das manuelle Schneiden verschiedenster Arten von Schläuchen in unterschiedlichsten Längen und Durchmesser entwickelt. Das Schneiden von extrem weichen und Schläuchen mit einer geringen Eigenstabilität stellt mit der C 30 kein Problem dar.

Mehr anzeigen

Mit der Schlauchschneidemaschine ist es möglich, Schläuche mit einem Durchmesser von ca. 1 mm bis zu 30 mm zu schneiden. Ein Schneideprozess dauert erfahrungsgemäß ca. 2 Sekunden, der komplette Schneidevorgang ist abhängig von der Länge und der Beschaffenheit des Schlauches.

Die zu schneidenden Schläuche werden durch Führungsbuchsen, die mit wenigen Handgriffen auszuwechseln sind, geführt. Mit einer Führungsbuchse werden im Durchschnitt Bereiche von 5 mm  abgedeckt. Auch das Schneidemesser ist einfach und schnell auszuwechseln. Die Bedienung der Schlauchschneidemaschine erfolgt über ein pneumatisches Fusspedal, das bis zu 3 m Entfernung zur Schneidemaschine aufgebaut werden kann.

Durch die präzise Messer- und Schlauchführung sind die Schnittkanten rechtwinklig und der Schlauch bleibt in seiner ursprünglichen Form erhalten. Die Längen der Schläuche bleiben nach der Einstellung des Prozesses konstant. Die C 30 zeichnet sich durch ihre einfache Handhabung und den schnellen Arbeitsablauf aus.

Durch das komplett geschlossene Metallgehäuse und die Länge der Schneidebuchsen ist eine Verletzung beim Ausführen des Schneideprozesses praktisch ausgeschlossen.  Die Schlauchschneidemaschine entspricht den Arbeitssicherheitsvorschiften und den CE-Richtlinien.

Technische Daten:  
Materialien:

Alle gängigen Materialien wie PA, PE, PU, PTFE, Silicone,…

Schlauchdurchmesser: 1-30 mm über Buchsen einstellbar
Schlauchführung: 2 m langer mechanischer Anschlag oder nach Kundenvorgabe.
Reproduzierbarkeit:

Wird bestimmt durch Länge, Material und Zuführung des Schlauches.

Typisch 1%.

Vorschub: Manuell
Maße ohne Anschlag:

B/H/T: 270 x 280 x 385 mm. Gewicht: 9,5 kg

Anschluss und Verbrauch: 6 mm AD Druckluftschlauch 6-8 bar gefiltert, Druckluft ca. 0,05l/ Schnitt.
Lieferumfang:

Grundeinheit mit Fusspedal, Anschlagwinkel 2 m,
2 Klingen, Bedienungsanleitung deutsch.

Zubehör:

Führungsbuchsen für andere Durchmesser, Messerhalter für Karbonstahlklinge

60,0/80, x 22,2 x 0,13/0,22/0,30 mm 2-fasig.

Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Schlauchschneidemaschine "C100"

Schneidemaschine C100.JPG

Die C100 wurde für das manuelle Schneiden verschiedenster Arten von Schläuchen in unterschiedlichsten Längen und Durchmesser entwickelt.Durch die präzise Messer- und Schlauchführung sind die Schnittkanten rechtwinklig, der Schlauch bleibt in seiner ursprünglichen Form erhalten und die Längen der Schläuche bleiben nach der Einstellung des Prozesses konstant.

Mehr anzeigen

Mit der C100 ist es möglich, Schläuche mit einem Außendurchmesser von ca. 1 mm bis zu ca. 100 mm zu schneiden. Die Prozesszeit liegt je nach Schlauchlänge und Material bei ca. 3 Sekunden. Die zu schneidenden Schläuche werden durch Führungsbuchsen, die mit wenigen Handgriffen auszuwechseln sind, geführt. Mit einer Führungsbuchse werden durchschnittlich Bereiche von ca. 5 mm abgedeckt. Das Messer wird durch zwei kräftige Pneumatik Zylinder angetrieben, die über eine Zweihandbedienung betätigt werden. Durch das komplett geschlossene Metallgehäuse sowie die Länge der Schneidebuchsen ist eine Verletzung beim Ausführen des Schneideprozesses praktisch ausgeschlossen. Die Schlauchschneidemaschine entspricht den Arbeitssicherheitsvorschiften und den CE-Richtlinien.

Technische Daten:  
Materialien:

Alle gängigen Materialien wie PA, PE, PU, PTFE, Silicone,…

Schlauchdurchmesser: 1-100 mm über Buchsen einstellbar
Schlauchführung: Tauschbare Buchsen
Länge: Mechanischer Anschlag bis 2 m. Andere Längen auf Wunsch.
Reproduzierbarkeit:

Wird bestimmt durch Länge, Material und Zuführung des Schlauches.

Typisch 1%.

Steuerung: SPS
Messerantrieb: Pneumatisch-lineare Kugelführung. 
Vorschub: Manuell
Maße ohne Anschlag:

B/H/T: 1005 x 460 x 455 mm. Gewicht: 45 kg

Anschlüsse:

110-230 V/ 50-60 Hz /150 W; 

6 mm AD Druckluftschlauch 6-8 bar gefiltert.

Lieferumfang:

Grundeinhe, Anschlagwinkel 2 m, 2 Klingen, Bedienungsanleitung deutsch.

Zubehör:

Aufnahme von Führungsbuchsen für andere Durchmesser, Klingen, Schlauchabroller.

Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Schlauchschneidemaschine "AC30"

AC 30 mit Haspel und Laptop AC 30 mit Haspel und Laptop mit Tisch AC 30 mit Haspel schwenkbar Laptop und Tisch

Die Schlauchschneidemaschine AC30 wurde für das Schneiden verschiedenster Arten von Schläuchen in unterschiedlichsten Längen und Durchmessern entwickelt. Das Schneiden von extrem weichen Schläuchen stellt für die AC30 kein Problem dar. Durch die präzise Messer- und Schlauchführung sind die Schnittkanten rechtwinklig und der Schlauch bleibt in seiner ursprünglichen Form erhalten.

Mehr anzeigen

Die Schneidemaschine kann einfach in eine vorhandene Montagelinie integriert werden. So ist es möglich, mit der mitgelieferten Software Schlauchsets zu erstellen, die es ermöglichen verschiedene Längen nacheinander zu schneiden. Hierdurch lässt sich ein Schlauch schneiden und montieren. Nach einer frei einstellbaren Zeit wird der nächste Schlauch bereitgestellt der dann montiert werden kann. Dadurch hat man immer nur den Schlauch den man als nächstes benötigt zur Verfügung. Außerdem lassen sich mit der Software Länge, Anzahl, Geschwindigkeit sowie Beschleunigung frei einstellen. Die AC30 kann auch ohne PC betrieben werden. Das zuletzt verwendete Fertigungsprogramm wird automatisch in der Maschine gespeichert.

 

Beim Schneiden wird der Schlauch über einen kräftigen Bandvorschub transportiert, der über eine Spindel exakt auf den Schlauchdurchmesser angepasst werden kann. So bleibt die Form des Schlauches weitgehend erhalten. Die Fördergeschwindigkeit ist über einen weiten Bereich einstellbar und kann somit gut an unterschiedliche Schlauchtypen angepasst werden. Die zu Schneidenden Schläuche werden durch Buchsen, die mit wenigen Handgriffen auszuwechseln sind geführt. Mit einer Buchse werden im Durchschnitt Bereiche von ca. 5 mm  abgedeckt.

 

Durch das komplett geschlossene Metallgehäuse und die Länge der Schneidebuchsen, ist eine Verletzung beim Ausführen des Schneideprozesses praktisch ausgeschlossen. Die Schlauchschneidemaschine entspricht den Arbeitssicherheitsvorschiften und den CE-Richtlinien. Somit sind eine Programmverwaltung, Mitarbeiterverwaltung, ein Logbuch und eine History bereits im Programm integriert.

Technische Daten:  
Materialien: Alle gängigen Materialien wie PA, PE, PU, PTFE, Silicone,…
Schlauchdurchmesser: 1-30 mm über Buchsen einstellbar.
Schlauchführung: Tauschbare Buchsen.
Länge: Frei programmierbar von ca. 0,5 mm- 50 m in 0,01 mm Schritten.
Reproduzierbarkeit:

Wird bestimmt durch Länge, Material und Zuführung des Schlauches.

Typisch 1%.

Steuerung: Über Windows PC mit Hilfe von mitgelieferter Software.
Eingabe:

Länge, Anzahl, Schlauchdurchmesser, Geschwindigkeit,

Beschleunigung.

Messerhalter für:

Industrierasierklinge: 60,0 x 22,2 x 0,13 mm;

Stapelfaserklinge:     117,5 x 15,7 x 0,88 mm.

Messerantrieb: Pneumatisch-lineare Kugelführung.
Vorschub: Automatisch über Bandvorschub.
Maße, ohne PC:

B/H/T: 330 x 320 x 450 mm. Gewicht: 22 kg

Anschlüsse:

110-230V/ 50-60 Hz /300W; USB-Schnittstelle, 4 mm AD

Druckluftschlauch 6-8 bar gefiltert.

Lieferumfang: Grundeinheit, 2 Klingen, Software, Dongel, Bedienungsanleitung deutsch.
Zubehör:

Aufnahme von Führungsbuchsen für andere Durchmesser.

Messerhalter für Karbonstahlklinge 60,0 x 22,2 x 0,13/0,22 mm 2-fasig.

PC zur Programmierung.

Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Schlauchschneidemaschine "Cut Box"

Schneidemaschine Cut Box Waagrecht CUT Box Senkrecht Cut-Box mit Winder 230.JPG

Die Cut Box ist eine automatische, handliche Schneidemaschine für Schläuche von 0,3 bis 10 mm, die durch einen sauberen rechtwinkligen Schnitt überzeugt.

Mehr anzeigen

Die Cut Box wurde zum Schneiden von Schläuchen aller gängigen Materialien entwickelt. Sie kann über einen PC mit Hilfe der mitgelieferten Software programmiert werden. Mit dieser lassen sich verschiedene Parameter wie z.B. Länge, Anzahl, Geschwindigkeit oder Beschleunigung frei programmieren. Außerdem besteht die Möglichkeit verschiedene Schlauchsets anzulegen, diese werden dann nacheinander abgearbeitet. Da die Software über eine Benutzerkontensteuerung verfügt, können Sie selbst entscheiden welche Benutzer Programme erstellen, löschen und bearbeiten dürfen.


Der Schlauch wird über weiche Gummirollen transportiert, so dass die Form des Schlauches weitgehend erhalten bleibt. Der Anpressdruck der Rollen kann über eine Schraube eingestellt werden. Dadurch wird eine konstante Anpresskraft sichergestellt.


Durch die Verwendung handelsüblicher Klingen ist die Beschaffung von Ersatzklingen günstig und problemlos. Die Maschine kann optional mit einer Schlaucherkennung zum automatischen Abschalten bei aufgebrauchtem Schlauch ausgerüstet werden. Durch die Möglichkeit die Maschine im 90° Winkel aufzustellen, können kurze Schläuche einfach geschnitten werden.


Die Cut Box kann auch ohne PC betrieben, dazu wird das Fertigungsprogramm in der Maschine gespeichert. Durch die handliche Größe und den praktischen Tragegriff ist die Maschine schnell bei der Hand und findet überall ihren Platz.


Die Schlauchschneidemaschine entspricht den Arbeitssicherheitsvorschiften und den CE-Richtlinien. Die Software entspricht den Forderungen der EN13485 sowie der FDA und ist somit auf die Bedürfnisse der medizintechnischen Produktion angepasst. Somit sind eine Programmverwaltung, Mitarbeiterverwaltung, ein Logbuch und eine History bereits im Programm integriert.

Technische Daten:  
Materialien:

Alle gängigen Materialien wie PA, PE, PU, PTFE, Silicon,…

Schlauchdurchmesser: 0,3 bis 10 mm, über Buchsen einstellbar.
Schlauchführung: Tauschbare Buchsen.
Länge:

Frei programmierbar von ca. 0,5 mm- 50 m in 0,01 mm Schritten.

Reproduzierbarkeit

Wird bestimmt durch Länge, Material und Zuführung des Schlauches.

Typisch 1%.

Vorschub:

Automatisch über eine Transportrolle.

Messerantrieb: Schrittmotor
Steuerung Über Windows PC mit Hilfe von mitgelieferter Software.
Eingabe

Länge, Anzahl, Schlauchdurchmesser, Geschwindigkeit,

Beschleunigung, ...

Maße ohne PC:

B/H/T: 300 x 130(aufgestellt 300) x 330 mm,
Gewicht: 6,5 kg

Gehäuse:

Reinraumgerechte Ausführung, Oberseite aus Edelstahl.

Anschlüsse:

110-230V/ 50-60Hz; 24V/70W, USB-Schnittstelle.

Lieferumfang:

Grundeinheit, Netzgerät, 2 Klingen, Software, Dongel,

Bedienungsanleitung deutsch.

Zubehör:

Führungsbuchsen für andere Durchmesser, Schlauch- abroller, Klingen,

PC-Win 7/8 zur Programmierung.

Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Schlauchschneider "Cut MT"

Header Cut MT Lite Schlauchschneider Cut MT Schlauchschneider Cut MT-P

Die Cut MT wurde für das gleichzeitige manuelle schneiden von mehreren Schläuchen entwickelt. Besondere Aufmerksamkeit wurde dabei auf das genaue Auslegen der Schläuche geworfen. 

Mehr anzeigen

Mit dem Schlauchschneider kann die schwierige Aufgabe lange Schläuche genau abzulängen perfekt gemeistert werden. Durch die einfache Handhabung kann die Vorrichtung leicht von nur einem Mitarbeiter bedient werden.

Nach dem einlegen der Schläuche können diese mit dem optionalen Schlitten nahezu zugfrei in die Führungsnuten gedrückt werden. Sind die Schläuche sauber eingelegt, werden mit dem geführten Messer, das je nach Ausführung im Winkel frei einstellbar ist, alle eingelegten Schläuche gleichzeitig geschnitten werden.

Durch die präzise Messer- und Schlauchführung sind die Schnittkanten rechtwinklig und der Schlauch bleibt in seiner ursprünglichen Form erhalten.

Die Cut MT-P ist zusätzlich mit einem pneumatisch angetriebenen Messer ausgestattet, das über einen Fußschalter betätigt wird. So können auch härtere Schläuche problemlos geschnitten werden.

Die Standardausführung der Cut MT hat Führungsnuten von 1-8 mm in 1 mm Schritten. Die maximale zu schneidende Länge liegt bei 500 mm.

Sollten Ihre Schlauchgrößen  oder die maximale Schlauchlänge von unserer Standardvorrichtung abweichen, kann diese auf Ihre Anforderung angepasst werden.

Technische Daten:  
Materialien: Alle gängigen Materialien wie PA, PE, PU, PTFE, Silicone,…
Schlauchdurchmesser:

Standardausführung: 1-8 mm in 1 mm Schritten 

oder nach Kundenvorgabe

Schlauchführung: Führungsnuten

Länge:

Standardausführung: 500 mm 

oder nach Kundenvorgabe

Reproduzierbarkeit:

Wird bestimmt durch Länge, Material und Zuführung des Schlauches.

Typisch 1%.

Messerantrieb:

Cut MT:      Manuell über Linearführung.

Cut MT-P:    Pneumatisch-lineare Kugelführung

Vorschub: Manuell
Maße:

Cut MT:       B/H/T: 570 x 340 x 160 mm. Gewicht: 10 kg

Cut MT-P:    B/H/T: 900 x 150 x 260 mm. Gewicht: 20 kg.

Die Maße sind abhängig vom Schlauchdurchmesser sowie der

maximalen Schlauchlänge.

Lieferumfang

Grundeinheit, Fußschalter (nur Cut MT-P), 2 Klingen,

Bedienungsanleitung deutsch.

Zubehör Führungen für andere Durchmesser, Klinge verstellbar von 0-90°, Schlitten zum sauberen einlegen, Klingen.
Sonstiges Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Schlauchziehmaschine "GEMINI"

Gemini

Die Schlauchziehmaschine GEMINI besticht durch Ihre zwei Achsen und die daraus resultierende Vielzahl verschiedener Anwendungsmöglichkeiten z.B. die zweiseitige Verjüngung von Schläuchen für die Herstellung von großen Ballons mit reduzierten Necks. Des weiteren ist das Ausziehen von langen Spitzen und das Formen von Stufenkathetern möglich.

Mehr anzeigen

Die Steuerung der GEMINI erfolgt über die mitgelieferte Software, durch die eine virtuelle Darstellung des auszuführenden Prozesses erfolgt, somit sind komplexe Prozesse einfach und schnell umzusetzen. Der Schlauch wird manuell durch eine Schnellspannvorrichtung, die über einen großen Durchmesserbereich genutzt werden kann, eingelegt und gehalten.

 

Durch die Infrarotheizung erfolgt ein einstellbarer konstanter Energieeintrag, der den Schlauch von innen und außen gleichmäßig erwärmt, dadurch wird eine gleichförmige Molekülstreckung im Schlauch erzielt, somit wird ein Verbrennen des Schlauches ausgeschlossen. Das Ergebnis ist eine gleichmässige Verstreckung über den kompletten Schlauchdurchmesser.  

 

Das Gehäuse der GEMINI wurde speziell auf die Nutzung im Reinraum ausgelegt. So wurde auf die Verwendung von Druckluft verzichtet und die Maschine weitgehend gekapselt. Die Edelstahl-oberflächen des Gehäuses sind leicht zu reinigen.

 

Die Software entspricht den Forderungen der  EN 13485 und der FDA und ist auf die Bedürfnisse der  medizintechnischen Produktion angepasst. Somit ist eine Programmverwaltung, Mitarbeiterverwaltung, ein Logbuch und eine History bereits im Programm integriert.

 

Technische Daten:

 

Materialien:

Alle gängigen Materialien wie PA, PUR, PTFE, PET, …

Schlauchdurchmesser:

0,5 bis 8 mm. Andere Größen sind optional lieferbar.

Antrieb:

2 unabhängig gesteuerte Achsen, Geschwindigkeit und Strecke programmierbar.

Fahrlänge: 1000 mm (je Seite 500 mm)
Heizung: zwei Infrarotstrahler mit je 100 Watt.
Steuerung:

Über Windows PC mit Hilfe von mitgelieferter Software.

Maße, ohne PC: B/H/T: 1780 x 170 x 560 mm. Gewicht: 90 kg
Gehäuse:

Reinraumgerechte Ausführung, Oberseite aus Edelstahl.

Anschlüsse:

110-230V/ 50-60Hz; 300W, USB-Schnittstelle.

Verbrauch: < 0,1 KW/h
Lieferumfang: Grundeinheit, Software, Dongel Bedienungsanleitung deutsch.
Zubehör:

PC zur Programmierung.

Sonstiges:

Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Schweißmaschine "HS-IR4"

Schweissmaschine IR 4

Die IR4 ist eine Schweißmaschine für das Schweißen von Kunstoffschläuchen mittels Infrarotheizung. Die Maschine eignet sich auch für das vesschweißen von Hypotube und Sideport.

Mehr anzeigen
Technische Daten:  
Heizung: IR 2 x 50 W-Strahler Temperatur bis zu 150°C
Temperaturreglung: Thermoelement, Leistungsreglung
Kühlung: Luft
Maße:

B/H/T: 400 x 140 x 250 mm. Gewicht: 9,5 kg

Gehäuse:

Reinraumgerechte Ausführung, Oberseite aus Edelstahl.

Anschluss:

110-230 V /50-60 Hz; 300 W, 4 mm Druckluftfanschluss

Lieferumfang:

Maschine mit Formhalter, Bedienungsanleitung in deutsch.

Zubehör:

Reflektor und Tisch für andere Größen.

Sonstiges

Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Spitzenformmaschine "HS-IR5"

HS-IR5

Die IR5 ist zum Spitzenformen von Kunststoffspitzen von 0,5 – 7,0 mm Durchmesser einsetzbar. Die IR5 kann auch zum schweißen von Katheterschäften und Spitzen von Ballonkathetern verwendet werden.

Mehr anzeigen

Die IR5 wurde zum Spitzenformen von Kunststoffspitzen, im Durchmesser von 0,5-7 mm entwickelt. Durch einfaches und schnelles Auswechseln der verschiedenen Formen, wie Glas-, Metall und Kunststoffformen, ist eine ideale Anpassung an Ihre Produktion möglich. Mit der IR5 ist das Spitzenformen von offenen und geschlossenen Formen möglich. Des weiterem ist die IR5 eine ideale Schweißmaschine für Schäfte von Kathetern und Spitzen von Ballonkathetern.

 

Die Bestückung der IR5 erfolgt manuell. Der Schlauch wird in den Schlitten eingelegt. Durch betätigten der Start-Taste wird der Schlauch gespannt und der frei programmierbare Ablauf gestartet. Es können folgende Parameter eingegeben werden: Leistung, Startposition, Spitzenlänge, Geschwindigkeit und Abkühltemperatur. Der Ablauf kann auch im Maschinenprogramm den Anforderungen neu angepasst werden.

 

Die Erwärmung der Form wird über 4 radial angeordnete IR-Strahler erreicht. So ist ein Formwechsel ohne neue Justage möglich. Die Form wird mit dem kompletten Formhalter getauscht. Der Zeitaufwand liegt typisch << 5 min. Der IR- Sensor wird empfohlen, wenn die Temperatur an der Spitze der Form gemessen werden kann (wenn keine Durchladung erforderlich).

Technische Daten:  
Materialien: Alle gängigen Materialien, …
Schlauchdurchmesser: 0,5 bis 7 mm
Schlauchspannung: pneumatisch
Schlauchführung: tauschbare Führungsbuchsen.
Formhalter:

Schnellwechselform aus Aluminium zur Aufnahme der Prozessformen

aus Glas, Metall und Kunststoff.

Steuerung: Über Windows PC mit Hilfe von mitgelieferter Software.
Längeneinstellung: programmierbarer Vorschub in Länge und Geschwindigkeit
Heizung: IR 4 x 50W-Strahler Temperatur bis zu 300°C
Temperaturreglung: Thermoelement, Leistungsreglung Option: Infrarotsensor
Kühlung: Luft
Maße, ohne PC:

B/H/T: 400 x 140 x 250 mm. Gewicht: 9,4 kg

Gehäuse:

Reinraumgerechte Ausführung, Oberseite aus Edelstahl.

Anschlüsse:

110-230V/ 50-60Hz/ 250W, 4 mm AD Druckluftschlauch 6-8 bar gefiltert,

USB-Schnittstelle.

Lieferumfang:

Maschine, mit Thermoelementregelung und Formhalter.
Software, Dongel Bedienungsanleitung deutsch.

Zubehör: Formen für andere Durchmesser, Wasserkühlung, PC-Win 7/8 zur Programmierung.
Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

"Stent Roller"

Bild 014 Stent Roller 130.JPG

Der Stent-Roller dient der manuellen Überprüfung von Stents unter dem Mikroskop.

Mehr anzeigen

Mit dem Stent-Roller, lassen sich Stents in verschiedene Größen problemlos inspizieren oder bearbeiten. Durch die präzise Mechanik, kann der Stent exakt in Position gebracht werden. Hierfür wird der Stent zwischen zwei manuell beweglichen Rollen aufgelegt, welche eine genaue Sichtung gewähren.

Der Stent-Roller ist sowohl für Auf- als auch für Durchlicht geeignet.

Technische Daten:  
Stentdurchmesser: ab 1 mm / ab 6 mm
Stentlänge: maximal 125 mm /205 mm
Sonstiges: Sondergrößen und Anpassung auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Stent-Kontrollsystem "STENT-VISION 3000"

SV3000 V2R SV-3000 Software.JPG

Das STENT-VISION 3000 wurde entwickelt, um die Qualitätssicherung von Stents zu automatisieren und zu erweitern.

Mehr anzeigen

Die Stegbreiten und Länge des Stents werden vollautomatisch ermittelt. Zusätzlich kann die Wandstärke an beliebigen Positionen des Stents manuell vermessen werden.

 

Der Stent wird optisch erfasst und der entsprechende Steg wird anhand der im Teaching Prozess ermittelten Parameter gesucht und vermessen. Es kann jedes beliebige Stentmodell in die Datenbank eingepflegt werden. Der Teaching Prozess muss dabei für jedes Stentmodell nur einmal durchgeführt werden. Danach besteht die Möglichkeit, einen Stent oder ein gesamtes Lot sequentiell zu vermessen.

 

Das STENT-VISION 3000 sucht die entsprechenden Stege in rotatorischer und axialer Richtung selbständig. Zusätzlich ist es durch die integrierte PMD-Funktion möglich, nur die in der technischen Zeichnung vorgegebenen Stege direkt an der proximalen, medialen und distalen Position des Stents zu vermessen.

 

Die Messergebnisse für jeden einzelnen Stent werden dokumentiert und nach Abschluss der Messung in einem detaillierten Messprotokoll als html-Datei zur Verfügung gestellt. Stegbreiten, die außerhalb der in der technischen Zeichnung angegebenen Toleranzwerte liegen, werden gekennzeichnet.

 

Das STENT-VISION 3000 ermöglicht die Verwendung von individuellen Benutzerkonten mit unterschiedlichen Benutzergruppen. Die Systemkalibrierung, das Anlegen neuer Stent-Vorlagen, die Verwaltung von Messprotokollen, sowie das Erstellen und Löschen von Benutzerrechten ist ausschließlich Administratoren erlaubt.

 

Der aktuelle Betriebszustand des STENT-VISION 3000 wird seitlich und frontal durch verschiedene Farben und Blinkintervalle dargestellt.

 

Verfügbare STENT-VISION 3000 - Module:

  • Modul S  (Außendurchmesser 1,20 - 1,60 mm, max. Stentlänge 54 mm)
  • Modul M (Außendurchmesser 1,60 - 3,00 mm, max. Stentlänge 76 mm)
  • Modul L (Außendurchmesser 3,00 - 5,00 mm, max. Stentlänge 98 mm)
Technische Daten:  
Auflösung:

<1,5mµ/Pixel

Leuchtmittel: LED
Temperaturen:

Lagerungstemeperatur: 10-40°C

Betriebstemperatur: 20-35°C

Luftfeuchtigkeit: 5-95% (nicht kondensierend)
Maße, ohne PC:

B/H/T: 510 x 535 x 400 mm. Gewicht: 55 kg

Gehäuse:

Reinraumgerechte Ausführung, Oberseite aus Edelstahl

Anschlüsse:

24V/4A, 2x USB 2.0, 1 x IEEE1394

Umgebungsdruck: Normdruck
Lieferumfang:

Maschine

Systemvoraussetzungen

PC mit Bildschirm,

Betriebssystem Windows Vista SP2, Windows Professional

PC-Connection: 

Sonstiges:

Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.

Zug- und Friktionstester "DLF-380"

DLF-380

Der DLF-380 ist für das Testen von Abzug- und Friktionskräfte entwickelt worden. Der Tester kann als Inline Produktionstester und für die Entwicklung eingesetzt werden.

Mehr anzeigen

Der DLF-380 Tester hat auf der rechten Seite eine automatische Klemmvorrichtung. Durch diese Klemmvorrichtung kann eine definierte Klemmkraft auf zwei Klemmbacken aufgebracht werden. Damit ist es möglich, auch Stents in der Friktion auf dem Ballon zu messen. Die Anpresskraft kann über Gewichte eingestellt werden. Die Auflagen können schnell in der Größe und Form getauscht werden. Die einfache Bedienung mit nur zwei Tasten ermöglicht eine schnelle Einarbeitung in der Produktion und eine unkomplizierte Handhabung. Das ideale Gerät für viele Messaufgaben.


Zur Messung wird das zu testende Teil unter den Klemmblock gelegt und mit der Taste Clamp die Platten sanft abgesenkt. Die linke Seite wird mit dem mechanischen Spanner geschlossen. Durch betätigen der Starttaste wird mit dem Schlitten auf der linken Seite eine Zug -oder Druckkraft aufgebaut und die Kraft an der rechten Klemmung über dem Weg gemessen und in einem Diagramm dargestellt. Durch eine komfortable, frei programmierbare Software ist es möglich die Mitarbeiterverwaltung, Lotnummer und bis zu 2000 Programme zu speichern und abzurufen. Das Gerät verfügt über eine Fehlererkennung wenn der Prüfling von der Haftreibung in die Gleitreibung übergeht oder die Messstrecke oder die Kraft überschritten wird

Technische Daten:  
Spannflächen rechts:

Schnellwechselform zur Aufnahme der Prüflinge oder Festspanner.

Anpresskraft über Gewichte einstellbar.

Spanner links: Mechanischer Schnellspanner einstellbar.
Abstand Spanner: 380 mm oder kürzer über Zusatzaufnahmen.
Verfahrweg: Programmierbarer Vorschub in Länge und Geschwindigkeit.
Maximaler Weg: 100 mm
Auflösung Weg: ca. 0,5 µm
Kraftmessung: -+ 25 N
Auflösung Kraft: ca. 1 mN (+- 32000 bit)
Maße, ohne PC:

B/H/T: 700 x 200 x 260 mm. Gewicht: 11,5 kg

Anschlüsse: 110-230 V/ 50-60 Hz; 24V/70 W, USB-Schnittstelle.
Gehäuse: Reinraumtaugliches Gehäuse.
Lieferumfang: Maschine, Software und 2 Gewichte, Bedienungsanleitung deutsch.
Sonstiges: Sondergrößen und Anpassungen auf Anfrage.

 

Technische Angaben und Abbildungen sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten.